Ihre Hilfe trägt bereits Früchte!

PL

27. Mai 2022

"Ihr könnt so lange bleiben, wie ihr es braucht!" verspricht Pater Danilewicz SVD, Valentina und ihren Kindern. Endlich finden sie im Steyler Missionshaus Laskowice ein Zuhause. Dank Ihnen!

Ihre Hilfe trägt bereits Früchte!


Valentina und ihre beiden Kinder Anna (11) und Bogdan (4) haben in ihrem Zimmer im Steyler Missionshaus Laskowice endlich wieder ein Zuhause gefunden. Kurz nach ihrer Flucht aus der Ukraine wohnten sie bei einer polnischen Familie, da war es zu eng für alle. Sie sind eine der zahlreichen Familien, die wir seit Kriegsbeginn aufgenommen haben. Mit unserem ersten Newsletter wollen wir die ersten Erfolge mit Ihnen teilen. Ihre Spende hat ermöglicht, dass die Räume im Ordenshaus Laskowice sowie die der anderen 6 Missionshäuser mit der nötigen Einrichtung wie Betten, Waschmaschinen und Kühlschränken ausgestattet wurden. So können Valentina und ihre Kinder jetzt ein bisschen Privatsphäre
genießen. Ein kleiner Trost für die schrecklichen Erlebnisse und die Ungewissheit, ob der Vater in der Ukraine noch am Leben ist.

„Ihr könnt so lange bleiben, wie ihr es braucht!“
verspricht Pater Danilewicz SVD der jungen Mutter. Das wird noch dauern, denn der letzte Raketenangriff auf ihre Heimatstadt Tscherkassy war erst am 4. Mai 2022 und eine Rückkehr ist derzeit unvorstellbar. Aber die Zusage unseres Paters beruhigt, denn das Leben in Polen muss weitergehen. Tochter Anna hat sich mittlerweile gut in der örtlichen Schule eingelebt, sie spricht polnisch und hilft der Mutter als Dolmetscherin. Stolz berichtet sie, wie sie in der Schule ein ukrainisches Märchen auf Polnisch vortragen durfte. Der vierjährige Bogdan braucht noch die Fürsorge seiner Mutter, die sich als Reinigungskraft etwas dazuverdient. Wenn ihm sein Vater fehlt, ruft er: „Pat´ko! Pat´ko!“ und läuft auf meine Mitbrüder zu. Dann hält ihn seine Schwester zurück: „Nein, das ist nicht Papa, das ist ein Onkel.“ 

Als sie ihren Bruder im Arm hält, spiegelt sich Dankbarkeit in ihren Augen wider und so sagen auch wir DANKESCHÖN, denn nur mit Ihrer Hilfe können wir täglich unser Bestes für die Flüchtlinge geben.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Facebook und Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen