Freinademetz-Sekretariat

Josef Freinademetz wurde 1852 in Oies/ Südtirol geboren, trat in die „Gesellschaft des Göttlichen Wortes“ ein und reiste als einer der ersten Steyler Missionare nach China. Er überwand das Beharren auf die eigene Kultur, erlernte die Sprache der ihm anvertrauten Menschen und setzte sich mit ihrer Kultur auseinander. Sein ganzes Leben war geprägt von dem Bemühen, ein Chinese unter Chinesen zu werden. Josef Freinademetz starb 1908 an den Folgen einer Typhuserkrankung und wurde in China begraben. 2003 wurde er zusammen mit dem Steyler Ordensgründer Arnold Janssen heiliggesprochen. Sein Geburtshaus ist heute eine viel besuchte Wallfahrtsstätte.

Das Freinademetz-Sekretariat beantwortet Ihre Fragen und Anliegen rund um den Heiligen Josef Freinademetz. Bei uns erhalten Sie Bücher über das Leben des Heiligen, das Novenenbüchlein, Gebetsbildchen und andere Devotionalien. Wir nehmen auch gerne Ihre Gebetserhörungen entgegen!

Schriften und Devotionalien

Die gewünschten Schriften und Devotionalien verschicken wir gerne gegen eine Spende!

Bestellungen

Freinademetz-Sekretariat
Gabrielerstraße 171
2340 Maria Enzersdorf
Österreich

T +43 2236 501 001 22
E-Mail

Gebetsbildchen

Gebet allgemein
Gebet allgemein
Aus seinem Leben
Aus seinem Leben
Gebet für die Familie
Gebet für die Familie
Gebet in Krankheit und Not
Gebet in Krankheit und Not
Die Sprache der Liebe
Die Sprache der Liebe

Biographien

Pater Josef Hollweck: der Chinese aus Tirol, 151 S., Athesia Verlag
Pater Josef Hollweck: der Chinese aus Tirol, 151 S., Athesia Verlag
Pater Josef Hollweck: Ein Leben im Dienst der Menschen Chinas, 48 S., Steyler Verlag
Pater Josef Hollweck: Ein Leben im Dienst der Menschen Chinas, 48 S., Steyler Verlag

Novenenbüchlein

Novenenbüchlein
Novenenbüchlein

Devotionalien

Plaketten, Schlüsselanhänger, Anhänger
Plaketten, Schlüsselanhänger, Anhänger

Gebetserhörungen

Heiliger Josef Freinademetz

Viele Menschen wenden sich mit ihren Gebeten an den Heiligen Josef Freinademetz und bitten den aus Südtirol stammenden Chinamissionar um seine Fürsprache bei Gott. Auf dieser Seite veröffentlichen wir Bitten und Danksagungen. Wenn auch Sie Ihren Dank an den Heiligen Josef Freinademetz mitteilen möchten, schreiben Sie an:

E-Mail  oder an das Freinademetz-Sekretariat, Garbrielerstraße 171, 2340 Maria Enzersdorf.

„Das Wenige, was wir tun, ist nichts im Vergleich zu dem, was der gute Gott uns getan hat.“
Josef Freinademetz

Ich danke P. Freinademetz für die große Hilfe, die er meiner Familie immer entgegenbringt. Ich bitte weiterhin um seine Hilfe, ganz besonders für meinen kranken Sohn. Vergelt's Gott!
Eine Mutter aus Tirol

Ich möchte mein Versprechen einlösen und dem hl. P. Freinademetz und der lieben Gottesmutter Maria danken. Sie haben schon so oft geholfen! Meine Enkelin kam gesund zur Welt, dafür bin ich unendlich dankbar!
Eine Oma aus der Steiermark

Heute bedanke ich mich beim hl. P. Freinademetz und der lieben Gottesmutter Maria für die wunderbare Hilfe in einer schwierigen Situation. Gleichzeitig bitte ich um Hilfe für meine Tochter, dass sie ebenfalls ein schwieriges Problem lösen kann und alles wieder in Ordnung kommt. Für meinen Enkelsohn erbitte ich einen guten Arbeitsplatz und dass er sein Leben gut meistern kann.
Eine dankbare Mutter und Oma aus Niederösterreich

Bei einer lebensbedrohlichen Krankheit meines Neffen habe ich mich, wie schon so oft, auch an den Heiligen Freinademetz gewandt. Die Ursache konnte durch ärztliche Kunst gefunden und auch gut behandelt werden.
Eine erleichterte Tante aus Salzburg.

Ich bin dankbar für die große Hilfe bei einer schweren Krankheit. Ich war im Krankenhaus und es kam mir vor, als würde ich meine Familie nie wiedersehen können. Ich betete zum hl. Freinademetz und wurde erhört. Ich bitte weiterhin in allen Familienangelegenheiten um eine gottgewollte Lösung.
Ein Familienvater aus Oberösterreich

Ich möchte mein Versprechen einlösen und öffentlich bekennen, dass der hl. P. Freinademetz, der hl. Josef u.a. Heiligen Wunder gewirkt haben. Ich kann nur ermuntern, in aufrichtigem Vertrauen um Hilfe zu rufen. Ich sehe es als großes Geschenk, es anderen Menschen empfehlen zu können, auch wenn man manchmal keinen Ausweg finden kann.
Ein Leserin aus Vorarlberg

Ich möchte mich heute bei P. Freinademetz für seine Hilfe bedanken. Seit vielen Jahren ist er mein Fürsprecher. Für die vielen Hilfen möchte ich danke sagen. Er ist mir bei Krankheit und im Nachbarschaftsstreit beigestanden. Er gibt mir stets Zuversicht in schwierigen Situationen.
Eine langjährige Leserin aus dem Salzkammergut

Vielen Dank, lieber P. Freinademetz, für deine große Hilfe in unserer Familie. Es gab viele Probleme in der Ehe der Kinder, sie schien zerbrochen zu sein. Dank der Fürbitte zum hl. Freinademetz ist Gott sei Dank wieder alles in Ordnung gekommen. Bitte weiter um Hilfe bei vielen Problemen in der Familie.
Eine treue Leserin aus dem Burgenland

Vor einiger Zeit habe ich die Bitte an den hl. Freinademetz um sein Gebet gerichtet. Jetzt hat sich der Erfolg eingestellt. Das Gebet hat geholfen.
E.A.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Facebook und Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen