Die Steyler Missionsprokur sammelt Spenden und unterstützt damit die Arbeit und die Projekte der Steyler Missionare.

Die Missionsprokur St. Gabriel International nimmt in der Tätigkeit der Steyler Missionare und Missionarinnen eine Brückenfunktion zwischen Österreich und der Weltkirche ein. Wir informieren Sie über die weltweite Tätigkeit der Mitbrüder, begleiten die Missionare auf ihrem Einsatz und sorgen auch im Alter für sie. Nur mit Ihrer Hilfe  stellen wir die finanziellen Mittel für Projekte in der Seelsorge und der Entwicklungszusammenarbeit in den Einsatzländern der SVD und der SSpS auf allen fünf Kontinenten bereit. 

Steyler Nachrichten weltweit

Marceline braucht ein Weihnachtswunder!

Togo/Benin: Existenzgrundlage für Frauen

Marcelines Mann war noch nicht lange tot, da hat seine Familie der Witwe das Land abgenommen. Für ihre vier Kinder kann sie jetzt weder Mais noch Sojabohnen anbauen und nichts mehr ernten. Sie geht von Haus zu Haus und bietet Seife und geröstete Erdnüsse an. Obwohl sie selbst nie die Chance auf eine gute Ausbildung hatte, schickt sie ihre beiden Töchter auf eine Mittelschule in die nächste Stadt. Aber wie lange wird sie das noch finanzieren können?
Harte Schicksale drängen Frauen in Westafrika an den Rand der Gesellschaft. Sie werden in polygame Beziehungen gedrängt oder aus der familiären Fürsorge ausgeschlossen weil sie ungewollt schwanger werden. Mit Nähen, Tiere züchten und Kleinhandel finden sie wieder zurück ins Leben. 
Bitte schenken Sie heuer zu Weihnachten, Frauen wie Marceline einen Weg aus der Armut. DANKE!

So helfen Sie mit Ihrer Spende:

€    25,--       kosten acht Hühner
€    67,--       kosten zwei Schweine
€  201,--       kostet eine Ausbildung zur Friseurin 

Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie informiert - mit dem Newsletter der Missionsprokur St. Gabriel.

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig darüber, was wir in den Einsatzgebieten der Steyler Missionare bewegen. Füllen Sie einfach das Formular aus und bestätigen Sie, dass wir Ihnen von den Erfolgen unserer Partner*innen berichten dürfen.

Ihr Engagement mit uns

Wir Steyler Missionare freuen uns, wenn Sie unsere Partnerinnen und Partner sind und unsere Arbeit unterstützen. Alle Spenden, die auf ein Konto der Steyler Missionsprokur einbezahlt werden, verwenden wir ausschliesslich für jene Zwecke, die unsere Spenderinnen und Spender angeben. Dabei kommt Ihre Spende den Menschen zugute, die arm und an den Rand gedrängt sind, die keine Lobby haben.


Sie lassen sich mindestens für ein Jahr auf eine missionarische Erfahrung in Lateinamerika, Afrika, Asien oder Europa ein. Sie schauen dabei über den Tellerrand hinaus und geben sich nicht mit Gewohntem zufrieden. Sie leisten einen Beitrag gegen Armut und Ausgrenzung und setzen sich für soziale Gerechtigkeit ein. Auf andere Menschen, Kulturen und Religionen lassen sie sich bewusst ein, um im Mit-leben, Mit-beten und Mit-arbeiten einander kennen und verstehen zu lernen.

Weitere Informationen

Gebet / Impuls

Kreuz
Kreuz

In unseren Wohnungen haben wir Christen – so hoffe ich – ein Kreuz; das hat seinen Grund in unseren menschlichen Erfahrungen. Das Kreuz macht keinen Bogen um unser Leben. Es ist dort, wo wir wohnen und leben. Im Verlauf des Lebens gibt es so manche durchkreuzten Pläne, Sehnsüchte und Hoffnungen. Da tut die Botschaft des Kreuzes gut, die uns sagt: „Gott ist größer als alles Leid. Seine Liebe hält durch.“ Solange wir den ständigen Kontakt mit Gott halten, bleibt diese Liebe nicht abstrakt und er selbst kein Gott ohne Gesicht.

P. Josef Schmitz SVD

Gebete aus aller Welt


Jahresbericht 2021

Das Spendengütesiegel garantiert Transparenz und Sicherheit bei der gesamten Spendenabwicklung.

Das Team der
Missionsprokur St. Gabriel

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Facebook und Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen